Spiel und Arbeit in freier Natur

Blick vom Kindergartenwald auf den Mondsee.
Blick vom Kindergartenwald auf den Mondsee.

Die Kinder erkennen die NATUR ALS RAUM, der viele ihrer Bedürfnisse stillt. Die erholsame Umgebung am Höribachhof in St. Lorenz / Mondsee stärkt die körperlich-seelische Gesundheit. Die frische Luft, der Wind und das Wetter, die Lebensfreude stärken das Immunsystem. Das Spiel in freier Natur lässt die Kinder selbst ihre Grenzen und Entwicklungsschritte deutlicher erfahren.

 

Grobmotorik wird gefördert, Bewegungs- und Muskelapparat werden trainiert. Die Feinmotorik ist mithilfe der Naturmaterialien sehr gut erlernbar.

 

Die Stille ist von unschätzbarem Wert, sie fördert das Wahrnehmungsvermögen, das Finden von Stabilität durch innere Ruhe und die Konzentrationsfähigkeit. Die Natur wird unmittelbar begriffen, der behutsame Umgang mit jeder Art von Leben wird erfahren und gelernt. Der Kreislauf der Natur wird wahrgenommen. Die Neugier und die Kreativität werden angeregt. Unmittelbares Erleben, eigene Erfahrungen mit allen Sinnen geben Selbstwertgefühl und emotionale Stabilität. Dies sind beste Voraussetzungen, um später in der Gesellschaft konstruktiv und kreativ zu sein. Die Kinder gewinnen beim freien Spiel an Kraft und Ausdauer, an Sicherheit und Selbstvertrauen.